Frankies Churros in Bonn: Unser Churro-Check verrät, ob es sich lohnt!

Veröffentlicht am 2. Juni 2019

 

Seit einigen Tagen gibt es Frankies Churros auch in Bonn! Wir haben den neuen Laden direkt getestet und verraten euch jetzt, ob sich der Besuch lohnt – und welchen Fehler ihr lieber vermeiden solltet…

Der erste Eindruck

Wie in den anderen Locations der Kette – es gibt sie bisher noch 2x in Köln und 1x in den Niederlanden – erwartet dich beim Betreten ein klassisches Fast-Food-Restaurant. Es läuft laute Musik, über der Theke hängen Bildschirme mit der Speisekarte und der Verkaufsbereich dominiert den Laden.

Frankies Churros Bonn

Wenn ich an Churros denke, denke ich automatisch an trubelige Volksfeste. Und genau dieses Feeling wird bei Frankies Churros in Bonn reproduziert. Dadurch ist direkt klar: Hierhin kommst du nicht, um entspannt mit deinen Freunden zu plaudern, sondern weil du dir mal schnell eine leckere Belohnung gönnen möchtest oder unterzuckert bist.

Die Churros bei Frankies Churros in Bonn

Die Churros werden bei Frankies Churros auch in Bonn frisch vor Ort zubereitet. Sehr gut!

Am Geschmack ist absolut nichts auszusetzen, und die Soßen, die wir probiert haben („Bueno“ und „Schoko“) sind ebenfalls richtig süß und geschmacksintensiv. Churro-Fans kommen hier definitiv auf ihre Kosten!

Frankies Churros Bonn

Frankies Churros in Bonn: Preise

Gut gefallen hat uns, dass es verschiedene Portionsgrößen gibt. Du kannst wählen zwischen:

  • Kleine Protion für 4€
  • Mittlere Portion für 6€
  • Große Portion für 9€
  • Extra große Portion für 12€

Zusätzlich kostet jede Soße 1€.

Das sind ganz schön selbstbewusste Preise. Bei einer mittleren Portion plus Soße landest du bereits bei 7€ – mit einem Getränk dazu lässt du dann bei Frankies Churros in Bonn auch schnell einen zweistelligen Betrag:

  • Kaffee je nach Größe und Stil 1,90€ bis 3,20€
  • Softdrinks 2,50€ (inkl. Pfand)

Das muss man wollen – denn in guten Cafes (wir haben hier die besten für dich zusammengefasst) bekommst du schon für weniger Geld in einem entspannten oder hippen Ambiente etwas Süßes und ein Heißgetränk.

Frankies Churros Bonn

Praktisch: Auf der Theke sind die Portionsgrößen aufgebaut, sodass du nicht die Katze im Sack kaufen musst – wie bei Popcorntüten im Kino. Du siehst sie oben auf dem Foto.

Unser Tipp: Wenn du dir bei Frankies Churros in Bonn etwas holst, sollte normalerweise die kleinste Portion reichen! Ich habe den Fehler gemacht, die mittlere zu wählen, und hatte bereits hier Schwierigkeiten, sie ganz aufzuessen. Die großen Portionen sind dann wohl auch eher dazu geeignet, sie mit Freunden zu teilen.

Und noch ein Funfact: Die Schokosoße könnt ihr auch in Gläsern kaufen – und hier gehen die Preise absolut klar: Ein großes Glas kostet 3,50€. Wenn du den Geschmack also magst, kannst du hier zuschlagen und hast einen neuen fancy Brotaufstrich!

Frankies Churros Bonn

Die Atmosphäre

Es ist bereits durchgeklungen: Von der Atmosphäre im Bonner Frankies Churros waren wir nicht sonderlich begeistert. Wir hatten das Gefühl, dass ein längeres Verweilen hier absolut nicht vorgesehen ist, sondern ein Konzept gefahren wird, bei dem die Kunden eine möglichst geringe Verweildauer im Laden haben sollen.

Die einzige Dekoration besteht aus kleinen Topflanzen, die auf den Tischen stehen. Die Tische sind in grau gehalten, die Bänke unbequem und Stühle gibt es erst gar nicht.

Dadurch kannst du nicht einmal deinen Freunden gegenübersitzen, sondern musst in einer Reihe mit ihnen sein!

Frankies Churros Bonn

Hinzu kommt die laute Musik und die omnipräsente Theke. Entspannung oder gemütliches Beisammensein ist hier so gut wie ausgeschlossen. Schade! Auch für dein nächstes Date kommt dieser Laden also nicht in Frage – wir empfehlen dir stattdessen diese Ideen.

Fazit

Die Churros, die bei Frankies Churros in Bonn serviert werden, sind absolut gelungen. Dafür werden allerdings ziemlich stolze Preise aufgerufen, ein angenehmes Ambiente, das zum Verweilen einlädt, wird hingegen leider nicht geboten.

Wer Churros liebt, kann hier gut eine kleine Portion auf dem Weg in den Hofgarten mitnehmen – wer nach einer coolen Location sucht, wird hingegen enttäuscht werden.

Du suchst nach einer Alternative für fancy Süßigkeiten mit dem Gewissen etwas in Bonn? Dann schau dir unbedingt unseren Test von Sunnysu an!


Ein Beitrag von Sören Böckmann

Ich bin Bonner seit 2015, studiere irgendwas mit Medien, mag Reisen, den Rhein und die Cocktails im Jacob's Playground (@jacobsplayground ihr dürft mich gerne mal sponsern). Für Bonnkey bin ich stets auf der Suche nach Neuigkeiten aus der Bundesstadt.

Sören Böckmann

Diese Artikel werden dich wahrscheinlich interessieren:

© 2019 Bonnkey-Team | team@bonnkey.com | Impressum | Datenschutz

Diese Artikel werden dich wahrscheinlich interessieren:

 

 

Diese Artikel könnten dich übrigens auch interessieren, schau mal rein:

Gehypte Artikel