Buchladen meets Café: The Art of Books in Bonn

Veröffentlicht am 30. Oktober 2019

 

Alle Bonner Café-Hopper aufgepasst: Es gibt da was Neues. Und mit neu ist nicht ein weiteres süßes kleines Hipster-Café gemeint, sondern ein ganz besonderes Konzept. Wer eine Schwäche für schöne Buchläden – und natürlich Bücher – hat, sollte hier unbedingt einmal reinschauen. Direkt am Bonner Talweg in der schönen Südstadt ist das The Art of Books, wo ihr Kaffeetrinken und Bücher lesen verbinden könnt.

Kaffee und Kuchen in gemütlicher Atmosphäre

Der schöne Buchladen The Art of Books in Bonn ist nicht besonders groß, dafür aber urgemütlich. Wo sich im Regal oder auf dem Auslagentisch die Bücher stapeln, kann schnell Platz gemacht werden um die Tasse Tee oder Kaffee abzustellen. Man zieht sich einen Stuhl oder Hocker ran und schon wird man ein Teil des Ladens. Am Abend kann man es sich sogar auch mit einem Wein gemütlich machen – Donnerstags ist bis 21:00 Uhr geöffnet! Zusätzlich gibt es ein wechselndes Kuchenangebot. Generell wird momentan in der Anfangszeit die Karte nach und nach erweitert, es lohnt sich also, regelmäßig vorbeizuschauen. Fancy Kaffeekreationen oder Latte Art kann man hier nicht bekommen, doch es geht eben mehr um das Ambiente als um die Getränke.

The Art of Books in Bonn

Stöbern und Lesen

Wie bereits erwähnt handelt es sich beim The Art of Books in Bonn nicht um ein ganz gewöhnliches Café – immerhin ist man von Büchern umgeben. Hier gibt es auf deutscher und englischer Sprache eine Menge interessante Werke zu entdecken. Egal ob Krimis, Fantasy oder unterhaltsame Sachbücher über brandaktuelle Themen, es wird wirklich jeder fündig. Und sollte das aufgrund der doch sehr kleinen Ladenfläche einmal nicht der Fall sein, kann man sich alles bestellen lassen.

The Art of Books in Bonn

The Art of Books in Bonn: Ein Ort für jede*n

Man fühlt sich hier super aufgehoben und beraten und kann sich bei einer Tasse ganz gemütlich überlegen, welcher Schmöker anschließend zu Hause einziehen darf. Oder man genießt einfach die schöne Atmosphäre und lässt sich von den interessanten Titeln zu einem Gesprächsthema inspirieren. Zunächst fühlt es sich etwas komisch an, sich in einem Buchladen zu unterhalten, doch mit der Zeit fühlt man sich total wohl. So oder so: Im The Art of Books in Bonn verbringt man gerne Zeit. Die Getränkepreise sind studentenfreundlich und es ist einfach mal was anderes. Die Öffnungszeiten sind bisher noch flexibel, also schau ruhig mal auf der Website vorbei, um auf dem neuesten Stand zu sein.

Falls du doch auf die Qualität deines Getränks setzt, haben wir hier noch für dich zusammengefasst, wo du den besten Kaffee in Bonn bekommst.

The Art of Books in Bonn

Ein Beitrag von Marlene Bietz

Wenn ich nicht gerade die Welt bereise, was der nahe gelegene Flughafen so einfach macht, bin ich unglaublich gern in meiner Wahl-Heimat Bonn. Hier gehe ich dann gern in die vielen kleinen Cafés, ins Theater oder mache Sport - ich freue mich immer, wenn ich etwas Neues entdecke. Ich liebe es, im Sommer im Hofgarten oder vorm Poppelsdorfer Schloss zu sitzen und ein Bier mit Freunden zu trinken: Das ist für mich Bonn.

Marlene Bietz

Diese Artikel werden dich wahrscheinlich interessieren:

© 2019 Bonnkey-Team | team@bonnkey.com | Impressum | Datenschutz

Diese Artikel werden dich wahrscheinlich interessieren:

 

 

Diese Artikel könnten dich übrigens auch interessieren, schau mal rein:

Gehypte Artikel