#632love – Diese neue Buslinie spart dir ab dem 9. Dezember Zeit!

Veröffentlicht am 1. Dezember 2018

 

Die SWB haut einen raus: Ab dem 9. Dezember gibt es eine neue Buslinie, die zwischen Poppelsdorf, Endenich, der Nordstadt/Altstadt und Beuel verkehrt. Hier liest Du schon jetzt alles Wichtige rund um die neue SWB Linie 632 und erfährst, wie du sie für dich nutzen kannst!

Die Neuerungen zum Fahrplanwechsel sind schon das zweite große Mobilitäts-Upgrade in Bonn in diesem Jahr: Erst vor kurzem ist Nextbike gestartet. Hier verraten wir dir, wie du diesen Service als Student komplett kostenlos nutzt!

Linie 632 entdeckt die Welt

Ok, um es genau zu nehmen handelt es sich bei dem neuen Angebot um die SWB Linie 632, die es bereits seit ein paar Jahren gibt – aber die bisher nur zwischen Poppelsdorf und dem Venusberg verkehrt. Ab dem 9. Dezember ändert sich das: Die Busse fahren dann über den völlig neuen Linienverlauf und ermöglichen damit Direktverbindungen, die es bisher nicht gab. Es werden sogar einige neue Haltestellen für die neue Linie 632 eingerichtet.

Auf dieser Liniennetzkarte haben wir den Verlauf der neuen Linie 632 hervorgehoben (orangefarben), damit du ihn besser nachvollziehen kannst:

SWB Linie 632

Die bisherige Verbindung zwischen Venusberg und Poppelsdorf bleibt also größtenteils bestehen und wird nun sogar deutlich stärker bedient als bisher. Denn der Takt kann sich sehen lassen – mehr dazu weiter unten.

Das sind ca. 15,6 Km Fahrstrecke – falls dir das trotzdem noch nicht weit genug ist, lies am besten bei diesem Artikel weiter: 5 Ausflüge, die mit deinem Semesterticket möglich sind und weit über NRW hinaus gehen

Darum ist die neue Verbindung so interessant

Die beiden Studenten-Stadtteile Endenich und Poppelsdorf sind nun endlich direkt mit der nördlichen Altstadt verbunden: In nur 14 Minuten geht es beispielsweise von der Haltestelle „Auf dem Hügel“ (mitten in Endenich) nach „Rosental“ (das ist die Straßenbahnhaltestelle, die am Ende der Heerstraße in der Altstadt liegt) und in 24 Minuten kommt man vom Poppelsdorfer Platz aus dorthin. Einziger Wehrmutstropfen: In die andere Richtung fährt die Linie 632 über die Römerstraße und kommt dadurch nicht bei „Rosental“ vorbei – du musst also auf dem Weg zurück ein kleines Stück weiter laufen oder doch wieder über den Hauptbahnhof fahren.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Connie (@connie4556) am

Extrem praktisch ist außerdem die Weiterfahrt nach Beuel Bahnhof: Aus Endenich und der Nordstadt ist eine Fahrt über den Hauptbahnhof oder Umsteigen jetzt komplett unnötig, denn die Linie 632 biegt am Bertha-von-Suttner-Platz direkt nach Beuel ab.

Besonders freuen dürfen sich alle, die an der Sebastianstraße wohnen – hier gibt es eine neue Haltestelle und die Nachtbushaltestelle „Carl-Troll-Straße“ wird nun auch tagsüber bedient. Auch neu ist eine Bushaltestelle an der Stadtbahn-Station „Propsthof Nord“ – aktuell ist sie noch verhüllt:

SWB Linie 632

Zu diesen Zeiten kannst du einsteigen

Die SWB lässt die neue Linie 632 von Montag bis Samstag durchgehend alle 30 Min. fahren – und sonntags immerhin stündlich. Das bedeutet auch: Zwischen Endenich und Poppelsdorf gibt es dann gemeinsam mit der Linie 631 werktags ungefähr einen 15-Minuten-Takt. Perfekt, um nicht immer auf das Fahrrad angewiesen und trotzdem flexibel zu sein!

Hier findest du die genauen Abfahrtszeiten der Linie 632:

Montag bis Freitag:

  • Ca. alle 30 Min.
  • Erste Fahrt der SWB Linie 632 ab Venusberg Uniklinikum Süd nach Beuel Bahnhof um 5:50 Uhr, letzte um 19:50 Uhr, Fahrzeit für die gesamte Strecke je nach Tageszeit 46 Min. oder 51 Min.
  • Erste Fahrt ab Beuel Bahnhof nach Venusberg Uniklinikum Süd um 5:24 Uhr, letzte um 19:54, Fahrzeit für die gesamte Strecke je nach Tageszeit 40 Min. oder 43 Min.

Samstag:

  • Alle 30 Min.
  • Erste Fahrt der SWB Linie 632 ab Venusberg Uniklinikum Süd nach Beuel Bahnhof um 8:23 Uhr, letzte um 19:53 Uhr, Fahrzeit für die gesamte Strecke 40 Min.
  • Erste Fahrt ab Beuel Bahnhof nach Venusberg Uniklinikum Süd um 8:24 Uhr, letzte um 19:54, Fahrzeit für die gesamte Strecke 37 Min.

Sonntag:

  • Stündlich
  • Erste Fahrt der SWB Linie 632 ab Venusberg Uniklinikum Süd nach Beuel Bahnhof um 9:16 Uhr, letzte um 20:16 Uhr, Fahrzeit für die gesamte Strecke 38 Min.
  • Erste Fahrt ab Beuel Bahnhof nach Venusberg Uniklinikum Süd um 9:00 Uhr, letzte um 20:00, Fahrzeit für die gesamte Strecke 36 Min.

Und hier gibt’s den Linienverlauf mit Fahrzeiten – beispielhaft für einen Montag:

SWB Linie 632

Am 9. Dezember startet die neue SWB Linie 632!

Die erste Fahrt auf der neuen Linie 632 findet also am 9. Dezember 2018 um 09:00 Uhr ab Beuel Bahnhof statt.

Wirst du Bus 632 nutzen? Poste ein Foto davon auf Instagram und nutze den Hashtag #632love !

 

PS: Hast du schon die neueste Folge Bonnkeycast gespottet? Wenn nicht, schnell hier entlang zur Übersicht aller Folgen!

Diese Artikel werden dich wahrscheinlich interessieren:

Wow, du würdest perfekt zu uns passen!

Wir suchen zufällig gerade Menschen wie dich, um noch mehr spannenden Content für Bonn zu produzieren. Hast du Lust mal vorbeizukommen und uns kennenzulernen? Dann schreib uns direkt an hallo@bonnkey.com

© 2018 Bonnkey-Team | team@bonnkey.com | Impressum | Datenschutz

Diese Artikel werden dich wahrscheinlich interessieren:

 

 

Hier noch eine Empfehlung weiterer Artikel, die du wahrscheinlich interessant findest:

Selbst auf Bonnkey.com veröffentlichen? Melde dich bei uns: hallo@bonnkey.com