Dating in Zeiten von Corona – 5 Ideen für virtuelle Dates!

Veröffentlicht am 26. April 2020

 

Durch Corona hat sich auch Dating drastisch verändert. Neue Leute kennen lernen funktioniert nur noch online. Bars und Kinos haben geschlossen. Was bleibt, ist vielleicht noch ein gemeinsamer Spaziergang mit genügend Mindestabstand. Allerdings muss dein Dating Leben durch die Corona Krise nicht auch on-hold sein! Wir haben hier 5 Ideen für virtuelle Dates!

Dating in Zeiten von Corona

1. Ein gemeinsamer Filmabend!

Kinos haben zur Zeit leider geschlossen, aber das heißt nicht, dass ihr nicht gemeinsam einen Film anschauen könnt. Einige Kinos haben Online Angebote etabliert, bei denen ihr gegen etwas Geld einen Film schauen könnt. Parallel kann natürlich auf Whatsapp und co. gechattet werden. Mit dem Netflix Party Plugin für Google Chrome ist der Chat sogar mitinbegriffen: der Film läuft für euch beide synchron und mit einem Chatfenster daneben.

2. Wer kocht’s besser?

Auch gemeinsam Kochen muss nicht flach fallen: sucht euch gemeinsam ein Rezept aus und kocht es getrennt und doch gemeinsam. Jede Person besorgt für sich die Zutaten und dann geht es los! Bei einem Skype oder Zoom Call könnt ihr mit dem Kochen anfangen und nachher eure Kreationen vergleichen: wer hat es besser gekocht?

Dating in Zeiten von Corona

3. Virtuelles Dating, virtueller Spieleabend!

Mittlerweile gibt es etliche Spiele, die auch online gespielt werden können. Beispielsweise bei Skribbl.io könnt ihr eine Runde Pictionary spielen und über einen Videochat noch zusätzlich verbunden sein. Auch mit dem Tabletop Simulator und anderen Spielen auf Steam könnt ihr gemeinsam eure Zeit verbringen.

Dating in Zeiten von Corona

4. Das Online Kreativ-Date!

Ähnlich wie beim gemeinsamen Kochen geht es beim Kreativ-Date zu. Sucht euch beide ein Projekt und arbeitet gemeinsam beim Videocall daran. Super eignet sich zum Beispiel Origami oder gemeinsames Malen! Wer es lustig mag kann auch à la Jenna Marbles gemeinsam testen ob Online Hacks wie diese hier wirklich funktionieren!

Dating in Zeiten von Corona

5. Das Musikdate

Dieses Date ist perfekt für Musikliebhaber_innen! Erstellt euch gegenseitig eine Playlist mit den besten Vertreter_innen eures Musikgeschmacks und hört anschließend beide Playlists gemeinsam an! Bei einem Telefonat oder im Chat könnt ihr währenddessen über die Musik sprechen und so auch die andere Person besser kennen lernen.

Dating in Zeiten von Corona

Corona hat vieles verlangsamt oder sogar ganz gecancelt, aber Dating gehört nicht dazu! Online könnt ihr immer noch neue Menschen (besser) kennen und mögen lernen. Habt ihr auch in dieser Zeit einen neuen Menschen in eurem Leben lieb gewonnen, könnt ihr mit diesen Tipps zeigen, wie wichtig er euch ist.

Ein Beitrag von Anika Schäfer

Ich bin die erste Person, die du anrufen würdest, wenn du ein lebensentscheidendes Flunkyballturnier bestreiten müsstest. Außerdem kann ich so ziemlich alles romantisieren – schmeiß' mir was hin und ich finde garantiert irgendetwas Schönes daran. Vor allem hier in Bonn und in der Studienzeit geht das eigentlich immer irgendwie. Was ich sonst noch geil finde: gutes Essen, Irish Pubs und Wohnzimmerkonzerte!

Anika Schäfer

Diese Artikel werden dich wahrscheinlich interessieren:

© 2019 Bonnkey-Team | team@bonnkey.com | Impressum | Datenschutz

Diese Artikel werden dich wahrscheinlich interessieren:

 

 

Diese Artikel könnten dich übrigens auch interessieren, schau mal rein:

Gehypte Artikel