Das perfekte Programm für deinen Elternbesuch: Eine Schifffahrt auf dem Rhein

Veröffentlicht am 29. April 2018

 

Es ist dein erstes Semester im wunderschönen Bonn, der Geburtsstadt Richard Wagners. Und natürlich kündigen sich deine Eltern an – was würde sich für einen Elternbesuch mehr anbieten als eine Schifffahrt auf dem Rhein?

Keine Panik, wir kennen das Gefühl der Überforderung: Die Wohnung muss blitzen, die Freunde vorzeigbar gemacht werden und vor allem die Frage gelöst, was du mit rüstigen Fast-Rentnern anstellst. Dafür wollen wir dir heute eine der besten Möglichkeiten präsentieren: eine Schifffahrt auf dem Rhein!

Schifffahrt auf dem Rhein

Eine Schifffahrt auf dem Rhein ist lustig – und gar nicht so schwer zu organisieren.

Vermutlich kündigen sich deine Eltern Freitagnachmittag an. In der Arbeitswelt heißt es schließlich nicht umsonst, „Freitags ab 1, macht jeder seins“. Sie wollen das Rheinland mit dir erkunden. Du willst nur, dass sie von deinem durch die alldonnerstagliche Partynacht hervorgerufenen Kater nichts erfahren. Deshalb organisierst du eine Schifffahrt auf dem Rhein! Du musst dich nicht viel bewegen, ihr seht viel und unter Deck kannst du noch etwas Schlaf nachholen.

Die Auswahl ist groß!

Eins, zwei, drei, ganz viele Anbieter haben ihre Schiffe, Fähren, Bötchen und Boote am Bonner Rheinufer stehen. Für eine Schifffahrt auf dem Rhein gibt es den Linienverkehr der Köln-Düsseldorfer, die Bonner Rheinschifffahrt und weitere mehr. Die Anleger findest du am Rheinufer in Höhe der Bonner Oper oder auch in Bad Godesberg. Die Veranstalter bieten mehrere Touren an.

Schifffahrt auf dem Rhein

Hier gelangst du zu den wichtigsten Anbietern:

Bonner Personenschifffahrt (BPS)

Personenschifffahrt Siebengebirge 

Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschifffahrt

Wir haben die Schifffahrt auf dem Rhein von Bonn nach Linz für dich getestet.

In der Sommersaison (ab April) bietet die Köln-Düsseldorfer Linienfahrten von Bonn nach Rheinland-Pfalz. Dabei geht die Schifffahrt auf dem Rhein nicht immer bis nach Koblenz oder weiter. Unsere Tour trug uns nach Linz, einem beschaulichen Städtchen, mit Fachwerkhäusern, in dem sich ein Glasbläsereimuseum versteckt und viele Cafés mit Torten wie bei Oma. Ein Traum für den Katermagen!

Zuerst: der Preis

Vielleicht weißt du’s schon, vielleicht noch nicht. Sobald Du studierst und deine Eltern dich besuchen, will es das ungeschriebene Gesetz, dass sie für alle Unkosten, ja, alle, aufkommen. So musst du dich eigentlich nicht um die Preise für die Schifffahrt auf dem Rhein sorgen, doch ist es vielleicht auch für dein erstes Date in Bonn ganz nett zu wissen, dass du mit Köln-Düsseldorfer nur die Hälfte für eine Schifffahrt auf dem Rhein bezahlst. Du sparst satte 50% – bloß den Studiausweis nicht vergessen! Die Tour von Bonn nach Linz und wieder zurück kostet dich nicht mehr als 5€ pro Strecke. Deine Eltern zahlen pro Person und Strecke 10€.

Schifffahrt auf dem Rhein

Dein Zeitplan

Am Freitag werden deine Eltern und du es wohl nicht weiter als zu einem der nahegelegenen Restaurants schaffen, aber am Samstag steht die Schifffahrt auf dem Rhein an. Ohne Plan und verkatert hast du die Woche natürlich noch nichts in die Hand genommen, um deine Eltern zu bespaßen.

Samstagmorgen, nach langer Zeit mal wieder ohne Kater, wälzt du dich unruhig im Bett, ob heute auch alles gut geht. Aber diese Sorge können wir dir nehmen! Eine Schifffahrt auf dem Rhein bedarf nicht viel Vorausplanung. In der Sommersaison fahren die Schiffe bis in den frühen Abend hinein stündlich. Tickets gibt es bis kurz vor Abfahrt, spätestens 30 Minuten bevor es heißt „Leinen los!“ solltet ihr aber Platz genommen haben.

Volle Fahrt voraus!

Das Horn bläst, das Schiff ist losgemacht und die Köln-Düsseldorfer legt ab. Wir empfehlen die Plätze ganz vorne am Bug. Im Frühling ist es dort nachweislich frisch, der Wind weht dir mehr eisig als schön durch die Haare. Die Aussicht von hier vorne ist jedoch grandios! Links und rechts könnt Ihr alles entdecken, was Bonn ausmacht.

Schifffahrt auf dem Rhein

Die Lautsprecheransagen weisen immer genau rechtzeitig auf Sehenswürdigkeiten hin, so dass du dich voll und ganz zurücklehnen kannst, während Deine Eltern bestaunen, was für eine schöne Studienstadt du dir ausgesucht hast! 2.5 Stunden dauert die Fahrt von Bonn nach Linz. Zeit für ein Nickerchen bleibt hier allemal, gemütlich und warm unter Deck mit den weiten Glasfenstern.

Linz grüßt

Erholt nach deinem kurzen Nickerchen hast du vielleicht das Bedürfnis, Deine Eltern durch Linz zu scheuchen, damit ihr das letzte Schiff gen Bonn nicht verpasst, aber das musst du gar nicht. Ihr könntet eure Schifffahrt auf dem Rhein auch direkt fortsetzen und ohne einen Gang an Land nach Wendung des Bootes zurückkehren. Allerdings möchten wir dir davon abraten. Linz ist definitiv Teil und Highlight eurer Schifffahrt auf dem Rhein! Wenn Ihr mit dem nächsten Schiff zurück in die Bundesstadt wollt, habt ihr circa zwei Stunden Zeit zur Stadtbegehung.

Verpasst nicht den Eingang in die Glasbläserei, wo deine Eltern sich mit neuem Christbaumschmuck eindecken können. Einen Wegweiser braucht ihr hier nicht, eine Touristinformation gibt es in Linz dennoch. Ihr folgt den kleinen Gässchen zwischen den Fachwerkhäusern einfach der Nase nach. So oder so werdet ihr an den verschiedenen familiengeführten Cafés und Restaurants vorbeikommen.

Bekannte Gesichter werden euch hier begegnen. Eure Schiffskameraden werden sich höchstwahrscheinlich auch für ein Stück Torte entscheiden. Eine gute Wahl!

Zurück nehmt ihr das Schnellboot

Satt und wohl genährt geht’s zurück. Auf dem Rückweg dauert die Schifffahrt auf dem Rhein nach Bonn nur 1,5 Stunden. Ob sie euch ein Schnellboot zur Verfügung stellen fragst du dich? Das braucht ihr gar nicht. Zurück fahrt ihr nämlich Rhein abwärts, mit dem Strom. Lass‘ deine Eltern das wissen und sie werden begeistert sein. Früher hast du doch eher weniger mit örtlichem Allgemeinwissen glänzen können.

Schifffahrt auf dem Rhein

Kurz und knapp:

Eine Schifffahrt auf dem Rhein ist die perfekte Lösung, um deinen Eltern mit wenig Aufwand große Freude zu bereiten. Die Schifffahrt auf dem Rhein ist für dich kostengünstig und definitiv auch für das nächste Date geeignet. Auch Oma, Opa, Tante und Onkel werden Spaß daran haben. Eine Schifffahrt auf dem Rhein hat also in jeglicher Hinsicht einen Mehrwert – und du kannst bis zum nächsten Familienbesuch weiterfeiern (und studieren).

Ein Beitrag von Magnus Bolten

Ich bin Magnus. In Bonn habe ich meinen Bachelor studiert. Mit dem Hofgarten im Stadtzentrum und dem Rhein nebendran habe ich Bonn besonders genossen. Kein Wunder also, dass ich Bonn vermisse seitdem ich die Uni hinter mir gelassen habe. Dennoch: Bonn, ich bleibe Dir treu!

Diese Artikel werden dich wahrscheinlich interessieren:

© 2019 Bonnkey-Team | team@bonnkey.com | Impressum | Datenschutz

Diese Artikel werden dich wahrscheinlich interessieren:

 

 

Diese Artikel könnten dich übrigens auch interessieren, schau mal rein:

Gehypte Artikel