Mit diesem Kater Smoothie überstehst du den Neujahrstag

Veröffentlicht am 30. Dezember 2018

 

Na, was sind eure Pläne für den Start ins neue Jahr? Habt ihr euch schon ordentlich eingedeckt mit Essen, Böllern und… Alkohol?! Solltet ihr es morgen so richtig krachen lassen, kommen hier unsere Tipps für den besten Kater Smoothie für den Neujahrsmorgen.

Als ich vor ein paar Monaten mit Freunden unterwegs war, habe ich am Nachmittag vorher mal das schlaue Internet befragt, womit ich meinem Körper am nächsten Morgen etwas Gutes tun könnte. Ich hatte nämlich keine Zeit und Lust, mich am nächsten Tag stundenlang elend zu fühlen. Dabei bin ich auf diesen Smoothie gestoßen, der seither mein treuer Muntermacher am Morgen ist.

Kater Smoothie

Kater Smoothie No. 1: Der „Grün gegen Blau“

Egal, welchen Smoothie ihr euch macht, grünes Gemüse ist oft ein Hauptbestandteil. Das enthaltene Chlorophyll unterstützt den Körper bei der Blutbildung und unterstützt die Darmflora. Klingt ekelig gesund? Ist es auch. Für den Geschmack sorgt im „Grün gegen Blau“ deshalb eine Banane und eine halbe Mango. Die setzen sich gegen den Gemüsegeschmack durch und lassen den Smoothie angenehm fruchtig schmecken.

  • 1 handvoll Feldsalat
  • 1 handvoll Spinat
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1/4 Salatgurke
  • 1 Banane
  • 1/2 Mango
  • 1 kleines Stk. Ingwer
  • einige frische Blättchen Minze oder Melisse
  • 250 ml Wasser

Kater Smoothie

Ingwer ist ein super Vitamin-C-Lieferant und unterstützt bekanntermaßen das Immunsystem. Es unterstützt euren Körper, wenn er angeschlagen ist, also natürlich auch, wenn der Alkohol euren Organismus plagt. Außerdem gibt Ingwer der Sache ein bisschen Schärfe, was euren müden Gliedern am Morgen nur gut tun kann. Die Zutaten einfach alle zusammen in den Mixer tun und dann frisch püriert genießen!

Kater Smoothie No. 2 & 3: Fruchtig frisch ins neue Jahr

Ich bin  ein großer Fan von Smoothies und habe frisch zu Weihnachten das Buch „Detox Smoothies“ von Nicole Staabs geschenkt bekommen (keine Werbung, ehrliche Empfehlung). Das Buch kann ich euch nur wärmstens empfehlen. Die nachfolgenden Rezepte stammen aus Nicoles Smoothie-Küche:

Kamille Mango Smoothie

  • 1 Beutel Kamillentee
  • 100 Gramm Ananas
  • 1 Mango
  • 2 El Leinsamen

Bereitet den Kamillentee nach Anleitung zu. Gebt den Tee dann mit der Ananas, der Mango und den Leinsamen in den Mixer und fertig! Der Kamillentee beruhigt den flauen Mage und die Leinsamen unterstützen zusätzlich euren Magen den gesamten Tag über und sind immer eine gute Zutat, wenn ihr eurem Magen etwas Gutes tun wollt.

Kater Smoothie

 

Apfel-Heidelbeer-Smoothie

  • 2 Äpfel
  • 100 Gramm Blaubeeren
  • 6 EL Joghurt
  • 100 ml Wasser

Das Obst waschen und die Äpfel klein schneiden. Alles zusammen in den Mixer und nach Bedarf noch mehr Wasser dazugeben. Fertig ist der Apfel-Heidelbeer-Smoothie: eine Vitaminbombe, die euren Körper mit Nährstoffen versorgt und die Zellen schützt. Heidelbeeren enthalten Antioxidantien, die die sogenannten freien Radikalen in eurem Körper binden und so eure Zellen schützen.

Kater Smoothie

Kater Smoothie No. 4: The Easy One – Zitrone ins Wasser

Dass Wasser trinken gegen einen Kater hilft, ist jetzt nicht gerade der Geheimtipp des Jahrhunderts. Aber schon mit einem kleinen Extra könnt ihr eurem Körper zusätzlich etwas Gutes tun: eine Scheibe Bio-Zitrone im Wasser erfrischt und versorgt euch ebenfalls mit Vitaminen und Antioxidantien.

Kater Smoothie

Katerfrühstück – die besten Zutaten

Auch wenn euch nicht danach sein wird – frühstücken ist nach einer alkoholreichen Nacht wiiiiichtiiiig. (Mamastimme aus.) Nicht nur Zitrusfrüchte enthalten Antioxidantien, sondern auch viele leckere Lebensmittel, um die ihr euer Frühstück ergänzen könnt. Wie wäre es mit etwas Lachs auf dem Brötchen oder im Rührei? Heidel-/Blaubeeren eignen sich als Snack auch nach dem Frühstück. Und wenn Smoothies nicht euer Ding sind beziehungsweise euer Körper noch keine Nahrung aufnehmen kann, dann seid ihr mit Grünem Tee am besten beraten.

Kater Smoothie

So, das sind unsere Anti-Kater-Tipps für den Neujahrsmorgen. Wir freuen uns, dass bonnkey euch dieses Jahr im Studium begleiten durfte und wünschen euch viel Spaß und guten Rutsch!

Ein Beitrag von Sophia Rogalla

Sophia Rogalla

Diese Artikel werden dich wahrscheinlich interessieren:

© 2019 Bonnkey-Team | team@bonnkey.com | Impressum | Datenschutz

Diese Artikel werden dich wahrscheinlich interessieren:

 

 

Diese Artikel könnten dich übrigens auch interessieren, schau mal rein:

Gehypte Artikel