Einschreibung Uni Bonn: Diese Fails solltest du unbedingt vermeiden

Veröffentlicht am 5. August 2018

 

Du hast dich beworben, wurdest angenommen, hast vielleicht schon eine Wohnung. Jetzt fehlt nur noch eins: die Einschreibung Uni Bonn. Da die Einschreibephasen der Fakultäten streng getaktet sind, ist es wichtig, keine Zeit durch typische Fails zu verlieren. Wir haben nachgefragt und sagen euch, welche Fails ihr am besten vermeiden solltet.

Die Hand schütteln

Die Uni Bonn begrüßt jedes Wintersemester mehrere tausend neue Studierende. Würde jeder Ersti den Mitarbeitern die Hand schütteln, wäre das bei über dreißig Grad eine ziemliche schwitzige Angelegenheit. Aber auch bei angenehmeren Temperaturen ist das ständige Händeschütteln anstrengend, kostet Zeit und für alle auch irgendwie unhygienisch.

Einschreibung Uni Bonn

Wichtige Unterlagen vergessen

Wer mit unvollständigen Unterlagen zur Einschreibung kommt, riskiert im schlimmsten Fall wieder weggeschickt zu werden. Nachfolgend die drei häufigsten Fails:

Exmatrikulationsbescheinigung

Das gilt natürlich nur für Mastererstis und Hochschulwechsler. Wer bereits an der Uni Bonn seinen Bachelor gemacht hat oder sich lediglich für einen neuen Studiengang einschreiben möchte, braucht keine Exmatrikulationsbescheinigung. Wer neu an der Uni ist und die Bescheinigung jedoch nicht dabei hat, hat schlechte Karten. Denn ohne klappt die Einschreibung auf keinen Fall.

Abiturzeugnis

„Aber ich habe die Note doch schon online angegeben“, ist ein Satz, der häufig während der Einschreibung Uni Bonn gesagt wird. Damit jedoch überprüft werden kann, ob du wirklich dein Abi mit 1,0 bestanden hast, musst du dein Abiturzeugnis im Original oder als beglaubigte Kopie vorzeigen. Das Zeugnis kannst du danach wieder mitnehmen. Wer es jedoch nicht dabei hat, wird sich leider nicht einschreiben können.

Einschreibung Uni Bonn

Personalausweis

Ohne könnte ja jeder kommen. Zur Einschreibung musst du unbedingt deinen Personalausweis oder deinen Reisepass mitbringen. Der Führerschein zählt trotz Fotos nicht als Ausweisdokument. Zur Überprüfung der Vollständig- und Richtigkeit deiner Daten musst du das Kärtchen also mitbringen. Ohne geht’s leider nicht.

Einschreibung Uni Bonn

Den Antrag falsch ausfüllen

Der Einschreibungsantrag sorgt an einigen Stellen häufig für Verwirrung. Wir zeigen euch, wie ihr die häufigsten Fehler vermeiden könnt.

Kürzel

Im Einschreibungsantrag musst du ein Kürzel für deinen Studiengang angeben. Viele komme hier durcheinander. Dabei ist es eigentlich ganz einfach: auf der Internetseite der Uni Bonn findest du die Liste aller Kürzel. Wenn du deinen Studiengang gefunden hast, musst du das nebenstehende Kürzel noch noch auf den Antrag übertragen.

Einschreibung Uni Bonn

Semesteranzahl

Außerdem musst du angeben, wie viele Semester du bereits an einer Hochschule studiert hast. Die richtige Zahl ist hier jedoch nicht die Anzahl der bisherigen Semester, sondern letztere plus eins. Eigentlich ist hier also die Frage, dein wie vieltes Semester dein erstes Semester an der Uni Bonn sein wird.

Einschreibung Uni Bonn

Studiengänge

Es gibt tatsächlich Menschen, die sich neben ihrem eigentlichen Studium zum Spaß für einen zweiten Studiengang einschreiben. Für diesen Fall gibt es die Möglichkeit zwei Studiengänge anzugeben. Für Studierende, die einen Zwei-Fach-Bachelor oder Lehramt studieren, sind die Zeilen unter „1. Studiengang“ gedacht, in denen du dann das jeweilige Kürzel pro Studienfach eintragen kannst.

Diskutieren

Solltest du irgendwelche Unterlagen vergessen haben, diskutier nicht rum. Die Mitarbeiter stehen in der Einschreibephase unter großem Stress, schließlich schreiben sich knapp 5000 neue Studierende ein. Die Liste aller Unterlagen findest du auch auf der Internetseite der Universität. Ohne die geht’s eben nicht. Wenn du vorher anhand dieser Liste checkst, ob du alles hast, wirst du bei der Einschreibung Uni Bonn keine Probleme bekommen.

Einschreibung Uni Bonn

Wasser und Cappy vergessen

Während der Einschreibung Uni Bonn entstehen vor dem Studierendensekretariat lange Warteschlangen. Bei den aktuellen Temperaturen solltest du auf jeden Fall genügend Wasser dabei haben und am besten auch eine Cappy oder einen Sonnenhut. So überstehst du die langen Wartezeit am besten.Einschreibung Uni Bonn

Hat alles geklappt? Dann wünschen wir dir einen guten Start ins Studium! In den kommenden Wochen werden wir dir weitere Tipps für die Erstizeit geben, über unseren Newsletter bleibst du immer up to date. Was alles schiefgehen kann und wie du das verhindern kannst, findest du bereits auf unserem Blog.

Ein Beitrag von Sophia Rogalla

Sophia studiert Medienwissenschaft in Bonn und liebt alles, womit sie stundenlang Zeit verbringen kann: neue Cafés entdecken, Rezepte ausprobieren oder sinnlose Diskussionen in den sozialen Netzwerken führen.

Sophia Rogalla

Diese Artikel werden dich wahrscheinlich interessieren:

© 2019 Bonnkey-Team | team@bonnkey.com | Impressum | Datenschutz

Diese Artikel werden dich wahrscheinlich interessieren:

 

 

Diese Artikel könnten dich übrigens auch interessieren, schau mal rein:

Gehypte Artikel