Welche ist die beste Bäckerei in Bonn? Wir haben ALLE getestet.

Veröffentlicht am 24. Juli 2021

 

Wir wollten wissen, welches die beste Bäckerei in Bonn ist. Das ist gar nicht so einfach zu beurteilen, denn es gibt sehr viele Bäckereien in unserer Stadt und ein großer Teil davon hat gute Bewertungen auf Online-Portalen. Wie findet man also heraus, welche Bäckerei wirklich die beste in Bonn ist? Es gibt nur eine Lösung: Alle testen. Und genau das haben wir getan.

Natürlich können wir nicht jedes Produkt von jeder Bäckerei ausprobieren. Deshalb geht es in unserem Test um DAS zentrale Backwerk, dass in jeder Bäckerei produziert wird: Das Weißmehlbrötchen. Besser bekannt als normales Brötchen.

Auf der Suche nach der besten Bäckerei in Bonn: So haben wir die Bäckereien gefunden

Wir haben alle Bäcker herausgesucht, die es in Bonn gibt. Das umfasst sowohl Bäckereien, die nur einen einzigen Laden haben, als auch solche, die mehrere Filialen haben. Wenn es mehrere Filialen gab, haben wir per Zufall eine der Filialen ausgewählt.

Tüten von allen Bäckereien, um die beste Bäckerei in Bonn zu ermitteln

Nicht mit dabei sind folgende Bäckereien:

  • Back-Bereiche innerhalb von Supermärkten, z.B. bei Aldi (aber: Bäckereien, die vorne in einem Supermarkt als separater Betrieb verkaufen, sind mit dabei)
  • Ketten, die deutschlandweit aktiv sind, z.B. Kamps, Wiener Feinbäcker usw. (aber: regionale Ketten wie z.B. Voigt oder Merzenich sind mit dabei)
  • Selbstbedienungsbäckereien, z.B. BackWerk, Mr. Baker usw.
  • Bäckereien, die keine „normalen“ Brötchen verkaufen, z.B. Max Kugel
  • Und natürlich Bäckereien, die nicht in Bonn verkaufen

Trotz intensiver Recherche können wir nicht ausschließen, dass wir eine Bäckerei übersehen haben oder dass wir Läden, die selbst gebackene Brötchen verkaufen, aber nicht als klassische Bäckereien erscheinen, nicht berücksichtigt haben. Wenn dir eine Bäckerei fehlt, dann melde dich bitte direkt bei uns per Mail an hallo@bonnkey.com – danke für deine Unterstützung!

30 Bäckereien, 60 Brötchen

Am Vormittag des 8. Mai 2021 haben wir uns aufgemacht, bei jeder der Locations 2 normale Brötchen zu kaufen. Wir waren auf 2 verschiedenen Touren unterwegs und haben einmal 4 und einmal 3 Stunden benötigt, um uns unsere Brötchen zu holen. Wenn du genau wissen will, bei welchen Filialen wir waren, dann schau einfach auf unsere Route:

Route für unseren Test, mit dem wir die beste Bäckerei Bonns finden

Um die beste Bäckerei in Bonn zu finden, haben wir uns anschließend zur Verkostung getroffen. Der Ablauf sieht so aus:

Die Brötchen werden ausgepackt und daneben wird notiert, woher sie stammen. Anschließend wird zu zweit getestet.

Wir – ein guter Freund, der Backexpertise mitbringt und ich – verteilen als Tester zunächst unabhängig voneinander Punkte von 1 bis 10 für das Aussehen. Anschließend diskutieren wir die Bewertungen, korrigieren, falls sinnvoll, und dann geht es auch schon weiter mit dem nächsten Aspekt. Das ist als Zweites die Optik von Kruste und Krume, also des Außen- und Innenlebens des Brötchens. Als Drittes bewerten wir die Haptik, also den Geruch und die Konsistenz beim Anfassen. Zuletzt kommt als wichtigstes Kriterium der Geschmack hinzu.

Weiter unten in diesem Artikel findest du eine kleine Methodenkritik – nun aber erstmal zurück zu der Frage, wer die beste Bäckerei in Bonn ist.

Klarer Sieger beim schönsten Brötchen

Wenn du gedacht hast, dass Brötchen alle gleich aussehen, dann schau dir bitte die aufgereihten Exemplare der Bonner Bäckereien an:

Brötchen Test mit allen Bäckereien in Bonn

Von deformiert und zu lange im Ofen bis perfekt geformt und goldbraun ist alles dabei. Wir waren uns einig, dass ein Brötchen ganz besonders hervorsticht und haben ihm 9,5 Punkte für sein Aussehen gegeben.

Es handelt sich um das Brötchen der Prümtaler Mühlenbäckerei. Wie der Name bereits vermuten lässt, kommt diese Bäckerei gar nicht aus Bonn – sondern aus der tiefsten Eifel, etwa 1,5 Stunden mit dem Auto entfernt. Glücklicherweise findest du sie aber täglich auf dem Bonner Markt und donnerstags und samstags zusätzlich in Bad Godesberg.

Somit kann sich die Prümtaler Mühlenbäckerei zumindest bei der Optik schonmal zu den besten Bäckereien in Bonn zählen. Uns gefällt die wunderschöne Bräunung und die perfekte Struktur des Brötchens.

Ein Brötchen von der Prümtaler Mühlenbäckerei
Ein Brötchen der Prümtaler Mühlenbäckerei

Weitere Schönheiten haben wir bei den Bäckereien Markmann, Schneider, Penkert, Zimmermann und Kleimann entdeckt. Sie alle konnten im Durchschnitt mindestens 7,5 Punkte erreichen.

Kruste und Krume: 3 Sieger

Als nächstes haben wir die Kruste genau unter die Lupe genommen: Wirkt sie schön kross? Hat sie eine angenehme Dicke? Hat man Lust, direkt reinzubeißen?

Dazu haben wir die Brötchen nun aufgeschnitten und auch direkt auf die Krume, also das Innenleben geschaut: Hat es eine schöne Textur? Sind nicht zu viele bzw. zu große Luftblasen drin? Fühlt es sich angenehm weich an?

Aufgeschnittene Brötchen, um Kruste und Krume für die beste Bäckerei in Bonn zu testen

Gleich drei Brötchen konnten 7,5 Punkte erreichen: Die Produkte von Koplin, von Theos und von Gilgens haben uns sehr überzeugt. Sie alle haben eine tolle, knackige Kruste und eine Krume, die schön luftig ist, ohne riesige Blasen/Löcher zu haben. Das ist überzeugendes Backhandwerk und wir bekommen direkt Lust, reinzubeißen.

Zwei kleinere Bäckereien sind klare Haptik-Sieger

Bevor es ans Essen geht, schauen wir uns noch kurz die Haptik an. Wer die beste Bäckerei in Bonn sein will, muss seinen Brötchen natürlich auch einen angenehmen Geruch und ein überzeugendes Gefühl beim Anfassen geben. Wir haben darauf geachtet, ob die Brötchen frisch und appetitlich riechen und ob sie sich innen fluffig und außen kross anfühlen.

Ausgezeichnet gut haben uns die Brötchen der Bäckereien Markmann und Penkert gefallen. Diese beiden kleinen Bäckereien produzieren offensichtlich Brötchen, die direkt beim Anfassen und Riechen Lust auf mehr machen. Like!

Der Geschmack: Kleine Bäckerei aus Bad Godesberg siegt

Das hätten wir nicht erwartet: Das leckerste Brötchen gibt es bei Koplin in Bad Godesberg. Wir vergeben 7 Punkte, womit es Spitzenreiter ist.

Es handelt sich um eine kleine Bäckerei, die keine eigene Webseite und gerade einmal 22 Likes auf Facebook hat. Und bei der wir bisher offensichtlich etwas verpasst haben.

Das Brötchen ist hier sehr schmackhaft, besticht durch ein angenehmes Gefühl im Mund und harmoniert sowohl mit Butter als auch Marmelade und Schinken sehr gut.

Das Siegerbrötchen der Bäckerei Koplin

Schon bei Kruste und Krume hatte das Brötchen überzeugt: Es ist ein ehrliches Stück Gebäck, das einfach klassisch gut ist. Ein toller Crunch, ein angenehmer, nicht zu saurer und nicht zu süßer Geschmack und eine schöne Textur machen es zu unserem Sieger.

Weitere Spitzenreiter beim Geschmackstest sind mit jeweils mindestens 6 Punkten:

Auch hier kommen teilweise wieder die Bäckereien zum Vorschein, die bereits bei den vorherigen Aspekten überzeugen konnten. Neu mit dabei ist die Bäckerei Hardt, die bei den optischen und haptischen Bewertungen zwar nur durchschnittliche Punktzahlen bekommen hat, aber mit richtig gutem Geschmack aufwartet.

Und auch Kleimann kann leckere Brötchen – obwohl es sich hier in erster Linie um eine Konditorei bzw. ein Café handelt. Nice!

Von 25 Cent bis 50 Cent: Große Preisspannen bei Bonner Bäckereien

Schauen wir mal kurz auf die Preise, die die Bäckereien aufrufen. Das günstigste Brötchen gibt es bei Pesch für nur 0,25€. An zwei Orten wird da schon das doppelte verlangt: Bei Kleimann und Ott kosten die Brötchen jeweils 0,50€ das Stück.

Die teuren Brötchen bei Kleimann überzeugen mit einem tollen Geschmack. Bei Ott hingegen konnten wir für den Geschmack nur 4 Punkte vergeben – die Bäckerei gehört damit hinsichtlich dieses Aspekts zu den unteren 20% im Test.

Und die günstigen Brötchen von Pesch? Können leider geschmacklich nicht überzeugen. Nur 2 Punkte haben wir hier für den Geschmack vergeben.

Pesch gehört allerdings zu den Bäckereien mit dem freundlichsten Service. Nach einem Besuch in dem süßen Lädchen in Kessenich mit den herzlichen Verkäuferinnen ist der Tag schon gut gestartet.

Eingang der Bäckerei Pesch in Bonn
Die urige Bäckerei Pesch in Kessenich hat günstige Brötchen und herzliche Verkäuferinnen

Welches ist nun die beste Bäckerei in Bonn?

Wir haben alle 4 Aspekte mit verschiedener Gewichtung zusammengerechnet, um eine Rangfolge aller 30 Brötchen bilden zu können. Und zwar folgendermaßen:

  • Das Aussehen zählen wir mit 20%
  • Den Eindruck von Kruste und Krume mit 10%
  • Die Haptik mit 20%
  • Und den Geschmack als wichtigstes Kriterium mit 50%

Beachte bitte, dass die Beurteilung der normalen Brötchen natürlich nicht unbedingt eine Aussage über die Bäckereien als Gesamtes zulässt. Aber wir denken, dass sie ein gutes Indiz ist. Und für deinen nächsten Brötchenkauf kann dir diese Liste allemal weiterhelfen.

Hier findest du alle Bäckereien mit ihrer jeweiligen Gesamtpunktzahl, absteigend sortiert:

BäckereiPunktzahl
Koplin7,0
Markmann6,8
Prümtaler6,7
Kleimann6,5
Penkert6,5
Die Lohners6,4
Hardt6,1
Schneider6,0
Schells Eck5,6
Dziuba5,5
Theos5,3
Schlösser5,2
Lubig5,2
Zimmermann5,2
Knappke5,1
Gilgens4,9
Knipp4,9
Elmar Klein4,9
Café Breuer4,8
Hünten4,8
Gruhn4,8
Voigt4,8
Linnemann4,6
Hagelstein4,5
Rott4,5
Ott4,1
Merzenich3,8
Kocaman3,7
Mauel3,6
Pesch3,4

Koplin ist also insgesamt Spitzenreiter, gefolgt von Markmann, Prümtaler und Kleimann.

Wir sind etwas überrascht, dass die großen Bäckerei-Ketten insgesamt nicht besonders gut abschneiden: Voigt und Merzenich liegen im unteren Bereich und die Bäckerei Mauel, die ein Franchise-Konzept betreibt und auf Premium-Qualität setzt, konnte uns mit ihren Weißmehlbrötchen so gar nicht überzeugen.

Beste Bäckerei Bonn: Die komplette Brötchen-Auswertung

Du möchtest es jetzt ganz genau wissen? Hier siehst du alle Punktebewertungen in den einzelnen Kategorien. Wenn dir also beispielsweise nur das Aussehen eines Brötchens besonders wichtig ist, oder wenn du allein auf den Geschmack oder den Preis achten möchtest, dann schau in diese Tabelle:

BäckereiAussehenKruste/KrumeHaptikGeschmackPreisGesamtpunkte
Breuer5,57540,35€4,8
Dziuba565,55,55,5
Elmar Klein5,5554,50,35€4,9
Gilgens5,57,544,50,35€4,9
Gruhn43,55,550,35€4,8
Hagelstein56250,38€4,5
Hardt5,56,55,56,50,35€6,1
Hünten4,56450,30€4,8
Kleimann8,575,560,50€6,5
Knappke55,5550,33€5,1
Knipp5,56,5350,35€4,9
Kocaman5,55,5520,35€3,7
Koplin77,5770,37€7,1
Linnemann5,53,5350,40€4,6
Lohners776,560,37€6,4
Lubig65,53,55,50,37€5,2
Markmann7,55960,37€6,8
Mauel3,55240,35€3,6
Merzenich4,542,540,34€3,8
Ott45440,50€4,1
Penkert7,5495,50,34€6,5
Pesch65,5320,25€3,4
Prümtaler9,56,575,56,7
Rott565,53,50,38€4,5
Schells Eck5,545,560,33€5,6
Schlösser5,55,545,50,34€5,2
Schneider7,577,54,50,35€6,0
Theos67,56,540,47€5,3
Voigt7534,50,35€4,8
Zimmermann7,554,54,50,35€5,2

Stand Preise: 08.05.21. Ohne Gewähr. Bei Fehlern bitte Mail an hallo@bonnkey.com

Beste Bäckerei in Bonn: Jetzt bist du ihr einen Schritt näher.

Nun weißt du, welche Brötchen uns am besten gefallen haben und kannst dir anhand der Tabellen und unserer Tipps aussuchen, welche Bäckerei du als nächstes testen wirst.

Wir wünschen dir viel Spaß dabei!

Übrigens: Wenn du gerade eher Hunger auf etwas anderes als Brötchen hast, dann schau dir an, was unserer Meinung nach die besten Lieferservices in Bonn sind.

Beste Bäckerei Bonn Test

Anmerkungen und kleine Methodenkritik

Wir wären keine Studenten, wenn wir nicht an eine Methodenkritik denken würden 🙂 Also los:

Dieser Test ist natürlich sehr subjektiv. Wir haben die Brötchen einzig und allein nach unseren persönlichen Empfindungen bewertet (obwohl wir diese anschließend diskutiert haben). Wir sind allerdings keine professionellen Brötchentester, sondern können hier nur unseren persönlichen Eindruck und Geschmack wiedergeben.

Abgesehen vom Preis hat der Test keine „objektiven“ Kriterien. Eine ehrliche Einschätzung ist im Zweifel aus unserer Sicht sinnvoller als eine Berechnung der Dichte, die Messung des Salzgehalts oder ähnliches – trotzdem hätte man sich natürlich auch auf diese Weise den besten Brötchen annähern können.

Wir haben alle Brötchen am selben Tag gekauft, nämlich am 8. Mai 2021 und jeweils 2 Brötchen pro Bäckerei gekauft. Es kann sein, dass die Qualität bei den einzelnen Bäckern je nach Tag schwankt und natürlich kann es auch sein, dass wir bei der Stichprobe einfach besonderes Glück oder Pech hatten.

Die zuerst gekauften Brötchen wurden bis zu 4 Stunden transportiert, während die letzten schon nach knapp einer Stunde beurteilt wurden. Gerade bei Brötchen, die noch warm sind, könnte sich der Transport in der Tüte negativ auf die Konsistenz auswirken.

Wir haben die Brötchen zwar aus der Tüte genommen und auf neutralen Untergrund gelegt, aber nicht blind verkostet. Außerdem haben wir sie immer in derselben Reihenfolge beurteilt. Es kann sein, dass wir unterbewusst eine Verknüpfung zum Namen der Bäckerei hergestellt haben, die unsere Bewertung beeinflusst. Und es kann sein, dass wir unterbewusst Eindrücke von nah beieinanderliegenden Brötchen aufeinander übertragen haben.

Trotz allem haben wir unser bestes gegeben, einen möglichst neutralen und allumfassenden Test zu machen. Wir hoffen, dass du unsere Eindrücke bestätigen kannst, wenn du das nächste Mal eine neue Bäckerei ausprobierst.

Ein Beitrag von Sören Böckmann

Ich bin Bonner seit 2015, weil ich mich damals auf der Suche nach einer passenden Uni in die Stadt verliebt habe. Diese Liebe hält bis heute an. Wenn du mich siehst, darfst du mich gerne auf einen Cocktail im Old Jacob einladen.

Sören Böckmann

Diese Artikel werden dich wahrscheinlich interessieren:

© 2019 Bonnkey-Team | team@bonnkey.com | Impressum | Datenschutz

Diese Artikel werden dich wahrscheinlich interessieren:

 

 

Diese Artikel könnten dich übrigens auch interessieren, schau mal rein:

Gehypte Artikel