So planst du die perfekte Wichtelparty!

Veröffentlicht am 27. November 2019

 

Es wird immer kälter und weihnachtlicher in Bonn! Bevor es allerdings mit Familie und den Liebsten ans Weihnachtsfest geht, sind erst einmal Freund_innen dran. Eine Wichtelparty ist die perfekte Gelegenheit dazu, die Weihnachtszeit mit Freund_innen zu verbringen. Wir haben hier ein paar wertvolle Tipps, wie deine Wichtelparty perfekt wird!

Schrottwichteln oder Geld ausgeben?

Tut euch einen großen Gefallen und klärt vor dem Wichteln unbedingt ab, ob es sich um Schrottwichteln handelt oder ob ihr Budget habt. Und wenn ihr Budget einsetzt, dann klärt unbedingt ab, wie viel!

Sonst tauschst du am Ende deinen benutzten Fusselroller gegen ein nagelneues iPad Pro. Das klingt zwar nach einem guten Deal, ist aber peinlich des Todes.

Digital oder in Real Life Wichteln?

Mittlerweile gibt es viel mehr Möglichkeiten Wichtelpärchen zu bilden als die klassische „zieh-einen-Zettel-aus-einem-Hut“-Methode. Gerade wenn du nicht alle deine Party-Menschen unter einen Hut (höhö) bekommst, sind Wichtelapps eine super Idee um das Ganze auszumachen. All das, ohne dass alle vor der Party einmal zum Auswichteln vorbei kommen müssen! Zum Beispiel könnt ihr diesen Online-Wichteldienst nutzen.

wichtelparty

Wie geheim soll die Wichtelparty sein?

Das ist auch noch eine wichtige Frage, die du unbedingt klären solltest! Bist du eher eine Hardcore Wichtelperson, der die Geheimhaltung super wichtig ist? Soll wirklich nicht ersichtlich sein, von wem welches Geschenk kommt?Es ist sehr wichtig, sich da mit den Mitmachenden zu verständigen! Denn dann wissen Menschen, wie viel Mühe sie sich mit der Geheimhaltung geben sollen.

wichtelparty

Mehr Arbeit ist offensichtlich, ein Wichteln super geheim zu gestalten. Dann muss nämlich ein Mechanismus her, in dem Geschenke beschriftet und abgegeben werden, ohne das Menschen wissen, von wem es kommt. Unser Tipp: Finde eine unabhängige Person, die du mit dem etikettieren und annehmen der Geschenke beauftragen kannst! Oder: Lege einen Kissenbezug mit ein paar Fake-Geschenken in einen separaten Raum. Dort legen dann alle nacheinander einzeln ihre Geschenke ein. Durch die Fake Pakete wird genug Verwirrung gestiftet, sodass keine Geschenke zugeordnet werden können!

Die perfekte Wichtelparty!

Jetzt brauchst du nur noch die Basic Weihnachtsfeier Standards: Weihnachtsdeko (Pro Tip für Winterfeeling: ein Kaminfeuer Video auf dem Laptop oder Fernseher!) , eine super coole Weihnachtsplaylist und ordentlich Glühwein oder andere Wintercocktails. Und natürlich einen hässlichen Weihnachtspulli! Du hast all diese Dinge schon abgehakt? Dann steht deiner Wichtelparty nichts mehr im Wege! Viel Spaß!

Ein Beitrag von Anika Schäfer

Ich bin die erste Person, die du anrufen würdest, wenn du ein lebensentscheidendes Flunkyballturnier bestreiten müsstest. Außerdem kann ich so ziemlich alles romantisieren – schmeiß' mir was hin und ich finde garantiert irgendetwas Schönes daran. Vor allem hier in Bonn und in der Studienzeit geht das eigentlich immer irgendwie. Was ich sonst noch geil finde: gutes Essen, Irish Pubs und Wohnzimmerkonzerte!

Anika Schäfer

Diese Artikel werden dich wahrscheinlich interessieren:

© 2019 Bonnkey-Team | team@bonnkey.com | Impressum | Datenschutz

Diese Artikel werden dich wahrscheinlich interessieren:

 

 

Diese Artikel könnten dich übrigens auch interessieren, schau mal rein:

Gehypte Artikel